- Aktuell
Landeswettbewerb der Jugendblasorchester

Sieger!

Wir gratulieren unseren Mini und Young Harmonists Altach zum sensationellen Erfolg beim Jugendblasorchester-Landeswettbewerb für Vorarlberg und Liechtenstein am 21. Mai 1017 in der Kulturbühne ambach in Götzis. Die 43 begeisterten Jungmusikantinnen und Jungmusikanten erreichten unter der Leitung von Josef Eberle und Anna Müller mit sage und schreibe 90,16 Punkten den Sieg in der Stufe AJ (Altersdurchschnitt max. 13 Jahre). Bezogen auf alle Altersgruppen war dies die zweithöchste Punkteleistung des gesamten Wettbewerbes. Unsere Querflöten haben zudem den Sonderpreis für das beste Querflöten-Register gewonnen. Die Kinder und Jugendlichen sowie der gesamte Musikverein danken Eike Grabher für die Organisation.

  

Foto in hoher Auflösung

  

 
Danke für euren Besuch beim Platzkonzert

Bei herrlichem Wetter konnten wir am 18. Mai 2017 zahlreiche Gäste beim Platzkonzert in der Wichnerstraße begrüßen. Es war ein wunderschöner und gemütlicher Abend. Danke für euer Kommen! Das nächste Platzkonzert findet am 29. Juni 2017 bei der Volksschule statt.

 

Alle Fotos vom Platzkonzert  

 
Einladung zu den Platzkonzerten

  
Um die Vielseitigkeit der Blasmusik zu zeigen, wird kommenden Donnerstag die Probe ins Freie verlegt und in ein Platzkonzert umgewandelt. Genießen Sie einen gemütlichen und unterhaltsamen Abend mit dem Musikverein Harmonie Altach. Für Getränke wird gesorgt. Die Musikanten freuen sich auf Ihr Kommen. 

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19.00 Uhr
Wichnerkindergarten
Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt

Das nächste Platzkonzert findet am 29. Juni 2017 bei der Volksschule statt.

 
Gottesdienst am Muttertag mit dem MVH-Nachwuchs
Am Muttertag gestaltete die Kinder- und Jugendkapelle des MVH Altach unter der Leitung von Anna Müller und Josef Eberle den Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Altach musikalisch mit.
 
Unter den Beiträgen befanden sich auch das Pflichtstück „Colliding Visions“ von Brian Balmages und das Selbstwahlstück „Emerald Fantasy“ von Gerld Oswald, welche die Youngsters am kommenden Sonntag, den 21. Mai 2017, um 15.15 Uhr beim Jugendblasorchester-Landeswettbewerb in Stufe AJ (max. Durchschnittsalter: 13 Jahre) in der Kulturbühne AMBACH in Götzis zum Besten geben werden. Die MVH-Nachwuchsbläser freuen sich über viele Daumendrücker vor Ort.
 
Anschließend stehen bereits die Vorbereitungen für den Vorspielabend „Blasmusikjugend vor den Vorhang“ am 23. Juni 2017 um 19.00 Uhr im KOM auf dem Programm.
  
  

 
Herrlicher Tag der Blasmusik

Danke an alle Zaungästen beim Tag der Blasmusik am 29. April 2017. Danke an Regine und Peter Ender für das Frühstück, der Familie Schedler für die Zwischenmahlzeit, sowie Daniela und Ralf Ender für die gegrillten Köstlichkeiten zu Mittag. Stabführer Simon Schedler hat den Musikverein angeführt.
  
  

    

Fotos vom Tag der Blasmusik  

 
Palmsonntag und Weißer Sonntag

Mit unseren Ausrückungen zum Palmsonntag am 9. April und zum Weißen Sonntag am 22. und 23. Mai konnten wir diese kirchlichen Feiern schön umrahmen.

Fotos vom Palmsonntag  

 
Maiweckruf und Platzkonzerte
 
Orchesterseminar des Blasmusikbezirks Dornbirn

Vom Palmsonntag bis am Mittwoch in der Karwoche veranstaltete der Blasmusikbezirk Dornbirn wieder ein Orchesterseminar für junge Blasmusiker mit Bronze-Niveau.

75 Jungmusikanten aus neun verschiedenen Musikvereinen des Blasmusikbezirks, darunter 13 Nachwuchstalente des MVH Altach, studierten unter der Leitung von Gottfried Reisegger gehörfällige und anspruchsvolle Blasmusikliteratur ein und präsentierten die Ergebnisse am Mittwochabend im Altacher KOM. Die etwa 250 Zuhörer quittierten die Darbietungen mit großem Applaus und zollte den jungen Teilnehmern, die einen Teil ihrer Osterferien in ihre musikalische Weiterbildung investierten, große Anerkennung.

 
Fleißiger Blasmusiknachwuchs

Ende März führte die Musikschule Tonart die Stufen- bzw. praktischen Prüfungen zum Jungmusiker-Leistungsabzeichen durch. Dabei waren auch zwölf Jungmusikanten des Musikvereins Harmonie Altach erfolgreich im Einsatz.

JMLA 2017

Paula Beran, Lena Wehinger (beide Querflöte), Julia Koller (Oboe), Christian Radulovic, Laura Riedmann (beide Saxophon), Felix Bodlak, Florian Fleisch und Laurin Rauchegger (alle Horn) absolvierten die Elementarstufenprüfung ("Junior"), Eliana Schwarz (Querflöte), Anja Bodlak und Nathalie Jäger (beide Saxophon) die Unterstufenprüfung ("Bronze") sowie Linus Hinteregger (Tuba) die Mittelstufenprüfung („Silber"). Der MVH Altach gratuliert den Jungmusikanten ganz herzlich zu ihren Leistungen und bedankt sich bei der Musikschule Tonart und den Lehrern Doris Franz, Natalia Téllez Ramirez (beide Querflöte), Brigitte Rüf (Oboe), Anita Eberle, Oskar Mayer (beide Saxophon), Silke Allmayer (Horn) und Jan Ströhle (Tuba) für die Vorbereitung auf die Prüfungen.

Der MVHA gratuliert auch nachträglich Anja Bodlak, Felix Bodlak, Franziska Hinteregger und Lorena Klien zu ihren Darbietungen und Erfolgen im Rahmen des Landeswettbewerbs „prima la musica".

Die Kinder- und Jugendkapelle des MVHA umrahmt am Sonntag, den 14. Mai (Muttertag) um 10.15 Uhr die Messe in der Pfarrkirche Altach und nimmt am 21. Mai am Jugendblasorchester-Wettbewerb des Vorarlberger Blasmusikverbands in der Kulturbühne AmBach in Götzis teil.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 17 von 150
© 2017 Musikverein Harmonie Altach
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.