- Aktuell
Fahrradwettbewerb 2015

Auch der MVH Altach hat ein Wettbewerbsteam gebildet!

Möchtest auch du bei der Teamwertung mitmachen, einfach mittels Kontaktformular bei mir melden, dann werde ich dich gerne in unsere Liste aufnehmen. Vorraussetzung ist allerdings eine Anmeldung beim Fahrradwettbewerb.

Link zum Kontaktformular

Auf rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

 
Muttertagsmesse und Minigolf

Vergangenen Muttertag umrahmte die Jugendkapelle des Musikvereins Harmonie Altach unter der Leitung von Josef Eberle und mit Julia Schweiger als Solosängerin die Messe in der Pfarrkirche Altach. Die Young Harmonists nutzten den Auftritt zu einer ersten öffentlichen Probe für die Teilnahme an der am Samstag, den 27. Juni, im liechtensteinischen Eschen stattfindenden Talent-Show.

Am Samstag davor trafen sich die Jungmusikanten beim dritten Bewerb des MVH-Jugendcups 2014/2015, dem Minigolfspielen in der Minigolfanlage „Grüner Baum“ in Dornbirn. Den Tagessieg holte sich Nils Thalmann vor Anna-Lena Rimmele und Fabio Beiser.

Jugendcup 2015 - Minigolf Jugendcup 2015 - Minigolf

In der Gesamtwertung führt nach drei von vier Cupbewerben vor der abschließenden Probebesuch-Wertung Viola Scherrer vor Nils Thalmann und Maurice Schleszies.

 
Jungmusikerleistungsabzeichen im April 2015

Vergangenen April absolvierten zehn Nachwuchsbläser des MVH Altach die Prüfungen zu den Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und in Silber.

Anna-Lena Rimmele (Querflöte), Patricia Alber, Nina Mathies (beide Klarinette), Johannes Loacker (Saxofon), Leonardo Basile, Lukas Grabher (beide Horn), Julian Scherrer (Trompete) und Linus Hinteregger (Tuba) legten die Prüfung in Bronze ab; Vanessa Egle (Querflöte) und Manuel Sumper (Posaune) jene in Silber.Der MVH Altach beglückwünscht alle Jungmusikanten zu den erfolgreichen Darbietungen. Ein herzlicher Dank gilt der Musikschule Tonart für die Organisation der Prüfungen und allen Musikschullehrern für die Vorbereitung der Prüflinge.

 
Blasmusik-Schnupperstunde

Der MVHA lädt alle Kinder, Jugendlichen und Eltern, die sich für ein Blas- oder Schlaginstrument interessieren, zur Blasmusik-Schnupperstunde ein.

Unser Jugendreferent, Eike Grabher, und die Dirigentin der Kinderkapelle, Anna Müller, informieren über die Zusammenarbeit mit der Musikschule Tonart und über die Möglichkeiten ein Instrument auszuleihen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit Instrumente auszuprobieren. 

Wann: Mittwoch, 29. April 2015, 18.30 Uhr
Wo:     Probelokal des MVH Altach (Gebäudetrakt zwischen VMS und KOM)

 
Mini und Young Harmonists in der VS Altach

Am 10. April besuchten die Kinder- und Jugendkapelle des MVH Altach die zweiten und dritten Klassen der Volksschule Altach und stellten ihre Instrumente vor.

Jugendwerbung 2015

Die Jungmusikanten unter der Leitung von Anna Müller und Josef Eberle zeigten, was sie drauf haben und welch großen Spaß es macht, ein Blas- oder Schlaginstrument zu spielen. Dass sich Blasmusik und Gesang sehr gut ergänzen, bewies die Jugendkapelle mit Sängerin Julia Schweiger, die bei den Schülern "Gänsehautstimmung" aufkommen ließ. Jedes Kind konnte in der Folge nach Belieben die verschiedenen Instrumente ausprobieren.

 
Landschaftsreinigung

Mit 21 fleißigen Helferinnen und Helfern beteiligte sich der MVH bei der Landschaftsreinigung 2015.
Vielen Dank dafür!

 
prima la musica 2015

Vergangene Woche fand im Landeskonservatorium der Vorarlberger Landeswettbewerb "prima la musica 2015" statt. Dabei wirkten sechs junge Bläsertalente des MVH Altach mit. 

Fabio Beiser, Sebastian Purkhart (beide Posaune), Lukas Grabher (Trompete) und Maurice Schleszies (Klarinette, alle Altersklasse I) erspielten einen 2. Preis, Florian Fleisch (Horn, Altersklasse A) einen 1. Preis und Tobias Grabher (Posaune, Altersklasse IV) einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, der Ende Mai in Eisenstadt über die Bühne gehen wird. Tobias wurde außerdem mit dem Sonderpreis für die höchste Solowertung in der Kategorie tiefes Blech bedacht.

Der MVH Altach gratuliert den Nachwuchsbläsern ganz herzlich. Ein großes Dankeschön gebührt den Lehrkräften der Musikschule Tonart un des Vorarlberger Landeskonservatoriums, Silke Allmayer, Attila Krako, Susanne Schöch, Jan Ströhle und Harald Brandt für die intensive Vorbereitung und Begleitung sowie dem Vorarlberger Musikschulwerk für die perfekte Organisation des Wettbewerbs.

 
Musikball 2015

Am Samstag, den 31. Jänner 2015, veranstaltete der Musikverein Harmonie Altach seinen traditionellen Musikball.

Rund 340 Besucher sorgten auch dieses Jahr für einen ausverkauften Ball. Als Ehrengäste durfte der Verein Bürgermeister Gottfried Brändle, die Obfrau des Kulturausschusses Elfriede Plangg, Gemeinderat Stefan Flatz und Ehrenmitglied Hubert Peter begrüßen.

Unter dem Motto "Action - Mit Vollgas durch die Ballnacht" eröffnete das große Blasorchester den Abend. Die Nummern "Einzug der Gladiatoren", "Derrick", "Hawaii Five-O", "Mission Impossible", "Barnum and Bailey's Favorite" sowie "Gonna Fly Now" zeigten sogleich die Ballrichtung auf. Daran anschließend brachten die Musikanten mehrere Programmpunkte zum Besten, die sich dem Thema "Action" widmeten. Mit dem "Time Warp" entließen die Akteure die Gäste aufs Tanzparkett. Nach der James-Bond-Mitternachtseinlage klang der Ball mit viel Tanz begleitet von der Band "3-LAGIG" und viel Gaudi schließlich in den frühen Morgenstunden aus.

Fotos:

Das Programm
Porträts
Aftershow

 
Musikball 2015
 
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 17 von 101
© 2015 Musikverein Harmonie Altach
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.