Abschied von Altbürgermeister Gregor Giesinger

Gerne erinnern wir uns an Gregor zurück. So durften wir im Sommer 2018 ein Ständchen zum 90igsten Geburtstag überbringen und konnten bei dieser Gelegenheit ausgiebig über alte Zeiten plaudern.

Wir kannten Gregor als ruhige, besonnene und sehr wertschätzende Person. In seiner Funktion als Bürgermeister ermöglichte er den Neubau unseres Probelokales und hatte stets ein offenes Ohr für alle unsere Anliegen. Auch war er ein gerngesehener Gast bei zahlreichen Veranstaltungen und Konzerten. Als Gründer der Musikschule hat Gregor einen entscheidenden Beitrag für die heutige Qualität der Musik und insbesondere auch der Blasmusik geleistet.

Es war auch Gregor Giesinger, der durch sein Engagement für das Vereinswesen in Altach die Grundsteine für die  hervorragende Vereinskultur gelegt hat. Darauf darf Altach stolz sein.

Wir verlieren mit Gregor eine allseits geschätzte, höchst respektierte Persönlichkeit und einen guten Freund der Blasmusik und des Musikvereines.

Danke an die Trauerfamilie für die Einladung. Clemens Fetz, unser neuer Kapellmeister hatte bei dieser Beerdigung seinen ersten öffentlichen Auftritt bravourös gemeistert.