Musikball wird zur Geburtstagsparty

Danke für euren Besuch. Fotos und Text findet ihr hier. Ein großes Lob der Blasmusik, dem Showprogramm, der Mitternachtseinlage, der Tombola, der Bar, der Tanzband 3-lagig und Mike Häfele.

Die Porträtfotos unseres Fotografen Markus Sandholzer findet ihr hier.

Eure eigenen Fotos findet ihr auf http://fotobox.altach2019.at.


Der Musikverein Harmonie Altach wird heuer 130 Jahre alt. Zum Auftakt dieses Jubiläumsjahres veranstalteten vergangenen Samstag die Musikantinnen und Musikanten ihren traditionellen Musikball unter dem Motto „Evolution“. Dirigent Josef Eberle, Kapellmeister Robert Müller und der ganze MVH servierten dem voll besetzten Saal zu Beginn einen Ohrenschmaus mit dem Florentiner Marsch, der Löffelpolka und Amy Winehouse. Anschließend gaben Jung und Alt im Showprogramm einen Einblick in die Entwicklung des Musikvereins und der Musik– von der Steinzeit über Amadeus Mozart, Charleston, Rock ’n Roll, Michael Jackson, und den Spice Girls bis zum „nächsten Sonnenaufgang“ (Männerballett). Highlight bildete wiederum eine fulminante Mitternachtseinlage.

Die „Geburtstagsparty“ dauerte bis in die frühen Morgenstunden und geht mit dem Bezirksmusikfest vom 14. bis 16. Juni 2019 beim Schnabelholz weiter. Als kleine Vorfreude auf dieses Event hatten die  Musikantinnen und Musikanten für ihre Ballgäste extra das Stück „Ein Leben lang“ von den Fäaschtbänklern einstudiert, welche im Juni kräftig mitfeiern werden. (Infos: http://www.altach2019.at).