Stilvolles Herbstkonzert mit Gesangs-Überraschung

Der Musikverein verzauberte das Publikum mit wunderbaren Klängen. Die eigens einstudierte Heimatmelodie „As dunklat ondra Bänka“ als Überraschungszugabe wurde gesungen.

Die Kinderkapelle unter der Leitung von Anna Müller eröffnete den Konzertabend. Danach zeigte die Jugendkapelle unter der Leitung von Josef Eberle, was sie drauf hat. Nach der Pause gab das große Blasorchester unter der Leitung von Josef Eberle und Robert Müller ihr Können zum Besten. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Es mussten noch zusätzliche Sessel herbeigeschafft werden.  Das Publikum zeigte sich begeistert. Dirigent Josef Eberle hat ein großes Lob an alle Mitwirkenden ausgesprochen. Die Zugabe wurde von Kapellmeister Robert Müller dirigiert. Danke an alle Helfer vor, während und nach dem Konzert, speziell auch dem Küchenteam von Grete Müller für die hervorragende Bewirtung.

Einen Artikel mit vielen Fotos hat auch Christoph Egle auf VOL veröffentlicht.